Re: Wird die Masse einer Feder sich vergrösst durch Ausdehnung?



* Pekka T. Laakso schreibt:

Wir haben eine Feder die Masse und die Federkonstante oder "Direktionskraft"
deren m und k entsprechend sind. Man dehnt die Feder um den Betrag s. Was ist
die Masse nach der Ausdehnung gemäss der Einsteinschen Relativitätstheorie?

Die Masse ist (in Maßsystemen mit c=1) die Energie des ruhenden Körpers,

M = E_Ruhe .

Sie vergrößert sich bei einer Feder mit Federkonstanten k bei Dehnung
um die Länge s um 1/2 k s^2.

Da solch eine Masseänderung bei üblichen Federn relativ klein ist, ist
sie mit heutiger Meßgenauigkeit nicht nachweisbar.

Gedankenexperimente zum Nachweis dieser Masseänderung kranken durchweg
daran, daß größere Einflüsse auf die Anzeige des Apparates übersehen
werden.

--
Aberglaube bringt Unglück

www.itp.uni-hannover.de/~dragon
.