Re: Moralische Werte angeboren?



Alexander Blessing schrieb:

> Ich frage mich, ob wir von Geburt aus wissen, dass es falsch ist, jemanden
> zu töten. Oder haben wir das nur mit der Zeit gelernt (hat uns das die
> Gesellschaft aufgelegt)?

Es gibt eine genetisch bedingte Hemmung,
von Angesicht zu Angesicht zu töten.
Diese Hemmung kann aber durch andere (z.B. Schuldzuweisung, Stress ..)
unterdrückt werden.

Jemand, den man nicht sieht, der auch nicht der eigenen Gemeinschaft
zugeordnet wird, nicht zu töten, ist Erziehungssache.
Wobei man sich durchaus durch Überlegungen selber erziehen kann.

Vermutlich gibt es auch eine genetisch bedingte Variante
des Schuldgefühls, wenn man meint, man hätte einen Tod verursacht.

Für folgendes Töten gibt es vermutlich keine genetische Verankerung:

- Das indirekte Wahrscheinlichkeitstöten,
z.B. in dem man jemand zwingt mitzurauchen.

- Passives töten:
Spende zum Überleben verweigert.

- wenn ich ein Kind in die Welt setzte,
verurteile ich es damit auch zum Tode.
( Folgerung: wenn eine Person vor dem verhungern rette,
sterben eine Generation später viele am verhungern
wenn nicht .. )

- die Triage:
wem helfe ich, wenn ich nicht alle helfen kann.

- ..

Hermann
der bisher mit selbst überlegter Ethik am besten gefahren ist.

--
http://www.hermann-riemann.de
.



Relevant Pages

  • Re: Neue Fotos (nicht bequietschbar)
    ... Jemand ´ne Idee, warum sie das macht? ... Prev by Date: ... Next by Date: ...
    (de.rec.tiere.katzen)
  • Re: Kornkreise:
    ... > Jemand muss doch anfechtbar sein, ... IVK = Irrationales Verhalten des Kollektivs in Wissensklitterung, ... Prev by Date: ... Next by Date: ...
    (de.sci.philosophie)
  • Re: Rechtschreibung und Mundgeruch ...
    ... Konstruktive Kritik, nicht niedermachen. ... Jemand, der ein Problem hat, hat ein Problem. ... Prev by Date: ... Next by Date: ...
    (de.etc.sprache.deutsch)
  • Re: Hartz IV macht arm????
    ... >> nicht mehr übernommen, Krankenversicherungsschutz und der Betreffende ... >macht und von Verhungern(!) und Obdachlosigkeit spricht, ... Prev by Date: ... Next by Date: ...
    (de.talk.tagesgeschehen)