Re: Brett vorm Kopf... a = b^c - b^(c+1) nach b auflösen?



Ich habe gerade das wundervolle Vergnügen, meine Laien-Frage mit
Hermann Schulz diskutieren zu dürfen. Wenn dabei etwas Neues außer
"geht nur numerisch" gibt, kopiere ich es hier rein, ist ja klar. Er
hat aber schon angeteasert, dass es aus einem physikalischen
Blickwinkel ehwenntühl einen neuen Impuls geben könnte. Ich freue mich
schon auf seine Antwort!

Carsten
.