Re: Tempelschmuck



Ingo Heinscher <Ingo.Heinscher@xxxxxxx> wrote:

Nimmst Du denn wahr, dass alle von Dir vorgebrachten Argumente mit
Hypothesen, die weniger Annahmen erfordern, erklärt werden können?

Bezeichne die wahrscheinlichere Hypothese, die das berücksichtigt:

- Einhard kennt Personen und Fakten seiner Zeit nicht.
- Einhard berichtet astronomische Beobachtungen, die unseres
Wissens erst Jahrhunderte später gemacht werden.
- Obwohl er 10 Jahre am Hof ein- und ausging, kennt er nicht Karls
Geburtsort. Nach den Schriftquellen wurde Karl an 12(!) Orten
geboren!

- Karls 22 "Kleinodien" sind NICHT aus Karls Zeit!
- Die Umstände seiner Bestattung sind _lächerlich_.
- Die zwei Besuche von Kaisern bei der Mumie Karls sind
_lächerlich_!
- Man weiß nicht, wo Karls Gruft ist.
- In Aachen hats keine karolingischen Siedlungsschichten.
- In Aachen wurde nicht ein einzige römische Münze gefunden.
- Die Verehrung Karls setzt erst Jahrhunderte später ein.
- Karl hat nach den Schriftquellen 12 Geburtsorte.
- Karls Monogramm und Karls Münzen sind von denen des realen
Carolus simplex ununterscheidbar: <http://lelarge.de/simplex.html>


Günter
--
http://lelarge.de/taz.html
.