Re: Gravitationswechselwirkung



On 28 Sep., 03:11, Hendrik van Hees <h...@xxxxxxxxxxxxx> wrote:
Lone wrote:
"Welche Erkläsung können sie (die Physiker) für den noch
ertaunlicheren und unerwarteten Sachverhalt anbieten, dass eine
elektrische Ladung beim Durchgang durch ein Magnetfeld zur Seite hin
abgelenkt wird? EINE ANTWORT DARAUF GIBT ES NICHT."

In der Physik beschreiben wir, was ist. Warum es so ist, wissen wir
nicht und wollen es auch gar nicht wissen. So what? Was hat das mit der
Störungsrechnung in der QED, QCD und QFD zu tun?

--
Hendrik van Hees Texas A&M University
Phone: +1 979/845-1411 Cyclotron Institute, MS-3366
Fax: +1 979/845-1899 College Station, TX 77843-3366http://theory.gsi.de/~vanhees/faq mailto:h...@xxxxxxxxxxxxx

Das ist mir neu: das Physiker, mithin ein Naturwissenschafter etwas
NICHT wissen will. LOL.

.