Re: "Vertiefe Hauptuntersuchung" für 20 Prozen Aufschlag ab wann?



On Sun, 10 Jun 2012 21:33:05 +0200, Martin D. Bartsch <M.D.Bartsch@xxxxxxxx> wrote:
On Thu, 07 Jun 2012 00:12:37 +0200, Claas Thede <c.thede@xxxxxx>
wrote:


>und ergreifend "zu spät = mehr Gebühr". Welche Person oder
Organisation
>sich das mit der vertieften Untersuchung aus dem Ärmel geschüttelt
hat -
>keine Ahnung.


Ich denke, es soll einfach eine Betsrafung sein. Das wäre in der
Form
natürlich illegal, deshalb der vorgeschobene Grund. Interessant wäre
es, mit zwei Fahrzeugen, eines verspätet, das andere nicht, die HU
zu
machen und wenn die Untersuchung gleich war, die Rechnung
anzufechten.
Eine nicht erbrachte Leistung zu berechnen, das wäre doch sogar
Betrug.

Guter Plan, sollte man wirklich mal durchziehen.

Frank

--
Vom Android-Tablett geschickt
.