Re: Mähroboter



WG Holzweissig wrote:

Aber schau dir doch mal die Demo an, wie oft der über bereits gemähte
Stellen nochmal drüber fährt. Ich will jetzt keinesfalls auf den aktuellen
Klimawechselzug aufspringen, aber das ist Energieverschwendung pur.

Stimmt irgendwo schon, deswegen find ich den solargetriebenen, den mein Nachbar rumfahren läßt auch besser, aber den gibts wohl nimmer.
Da das Ding allerdings mit 0,5qm Solarpanels befeuert werden kann, sollte der Energieverbrauch (auch der Akkuvariante) nicht hoch sein.
Da wäre im Einzelfall zu klären, ob das sinnlose Ventilieren der Luft+ Verfrachten des Schnittes in den Fangkorb+ ggf. Achsantrieb des schweren Gerätes eines konventionellen Mäher so viel effizienter ist.
bye
.