Re: Opel - mal wieder angeblich Sorgenkind



Tom Schneider <nomail@xxxxxxxxxxxxxxx> wrote:

Zusammen
mit z.B. PSA oder Renault-Nissan, oder acuh sowas wie Hyundai/Kia
könnte die Sache schon deutlich besser aussehen. Vielleicht auch mit
Honda.

Die Franzosen haben den chinesischen und den amerikanischen Markt weitgehend
ignoriert, was sich gegenwärtig rächt.

Auf dem amerikanischen ist Renault mal ziemlich peinlich abgeblitzt
(AMC-Abenteuer).

Citroen (und damit Peugeot) ist in China mit Dongfeng schon ziemlich
lange (ZX-Zeiten) ziemlich gut dabei. Ausserdem hat Peugeot mit
Guangzhou-Peugeot dort auch schon ein Debakel hinter sich.
Ich kann jedes Unternehmen verstehen, das sich nicht mit den Chinesen
einlaesst. Nach der Arbeit gehen die Leute in eine danebenstehende
Chinesische Fabrik und bauen dort Kopien. Ausserdem droht immer
eine Einmischung des Staates.

Wobei Renault sich mit Nissan
entsprechenden Ausgleich geschaffen hat.

Losers United.

VW schließt sich aus (Erzkonkurrent), Ford an sich auch (direkter
Konkurrent von GM). MB/BMW auch, das passt einfach vom Image nicht.

Wobei Mercedes und Renault eine Zusammenarbeit haben und ich meine auch,
eine symbolische Über-Kreuz-Beteiligung.

Suzuki passt vom Gesamtportfolio nicht so richtig.

War das nicht auch GM?

War mal. Das war die Zeit des Opel Agila (der ein Suzuki war), Subaru
Justy war ein Suzuki Swift, Holden Barina war wahlweise ein Opel Corsa
oder ein Suzuki Swift, der Fiat Sedici war ein Suzuki SX4, etc. Isuzu
PKW steckte auch noch mit drin (die Opel-Gelaendewaren waren Isuzus,
die Isuzu PKW waren seit den 70ern Opel Kadetts). GM-Suppe. Einmal
rumruehren (und zu Geo- bzw Saturn-Zeiten ein paar Toyotas mit
reinschmeissen), Badge drauf. Entwickelt und produziert wird wo's am
billigsten ist. Ist doch kein Wunder wenn das Ergebnis eigentlich
keiner wirklich haben will.

GM hat die Anteile an dem o.g. Geruempel im Zuge der Pleite (Schulden
weg, Subventionen rein, weiter wie vorher) verkauft (Subaru an Toyota,
Suzuki mehr oder weniger direkt an VW, die ja inzwischen auch schon
wieder im Unfrieden von den Japsen geschieden sind).

Wolfgang
.



Relevant Pages

  • Re: VW und Suzuki
    ... Suzuki eurer Meinung? ... Oder der Opel Omega: Da stammte der 6-Zylinder Dieselmotor von BMW. ... Oder VW und Chrysler: Der nur in USA angebotene VW Routan ist baugleich ...
    (de.etc.fahrzeug.auto)
  • Re: Warum zieht es Laien immer wieder zu =?ISO-8859-15?Q?=22Mainstream=22=2DFahrr=E4dern=3F?
    ... (Opel A. und Suzuki irgendwas) ... Dann handelt es sich wahrscheinlich um einen alten Suzuki Wagon R+. ... Waren aber m.W. Plastiktasten, irgendein auswechselbares ... Plastiktasten mit Holz verkleidet? ...
    (de.rec.fahrrad)
  • Re: VW und Suzuki
    ... Suzuki eurer Meinung? ... VW> Opel> Suzuki was den Verkaufspreis angeht. ...
    (de.etc.fahrzeug.auto)