Re: Leistungsbedarf eines externen Monitors mit eigener Stromversorgung?



Peter Rill schrieb:

Oliver Schwenke wrote at 23. Jun 2006:

Hallo,

Ich habe an mein Notebook ein externes 17" TFT-Display angeschlossen.
Das externe Display besitzt eine eigene Stromversorgung, d.h. ein
eigenes Stromkabel. Dennoch scheint es so zu sein, als würde das
Display aus dem Notebook Strom ziehen, denn nach einer Weile läuft der
Lüfter des Notebooks dauernd. Ohne das externe Display ist das nicht
der Fall.

Kann es wirklich sein, daß das externe TFT-Display Strom aus dem
Notebook zieht und dessen Wärmeproduktion in die Höhe treibt, obwohl
das Display ein eigenes Stromversorgungskabel hat?

Wenn es ein ATI-Grafikchip ist, wird bei einem externen Monitor
Powerplay deaktiviert und damit wird der Grafikchip wärmer.

Kann es in diesem Fall wohl nicht sein, da das Notebook eine
integrierte Intel Grafik besitzt (Intel 915GM oder so ähnlich, die bei
Sonoma Notebooks übliche Version, sofern kein externer Grafikchip
vorhanden ist).

Gruß,
Oliver

.