Re: Skript endet nicht



Mike Sephan schrieb:
Ich habe ein Skript welches auch soweit funktioniert. Doch leider wird
es nie beendet. Also in den Prozessen steht es noch drin.

compiz soll hier erst gestartet werden, wenn totem beendet wurde. Das
tut es so auch:

/usr/bin/totem --fullscreen "$@" && compiz --replace
--indirect-rendering > /dev/null 2>&1 &

Warum trennst du das nicht einfach (ohne "&&"):

/usr/bin/totem --fullscreen "$@"
exec compiz --replace --indirect-rendering > /dev/null 2>&1

Das exec sorgt dafür, dass der laufende Skriptprozess durch den
compiz-Aufruf ersetzt wird. Daher sollte anschließend nur noch
"compiz" in der Prozessliste erscheinen.

HTH,
Frank
.