Re: Blockwrite Datenstruktur



On Tue, 06 Mar 2007 16:50:24 +0100, Wolf Behrenhoff wrote:

Sascha Broich schrieb:
Hallo,

ich bin gerade dabei, alte, von einem Pascal-Programm erzeugte Dateien
einzulesen. Dazu benutzt das Programm Blockwrite. Leider habe ich keine
Information, wie Blockwrite physisch in der Datei umgesetzt wird.

Blockwrite schreibt die Daten, die man übergibt, direkt 1:1 aus dem
Speicher in die Datei.

Du musst schon etwas konkreter werden bzw. genauer fragen, wenn wir da
mehr helfen sollen.

Wie sieht es mit der Länge des Blocks aus? Ich meine, steht dann in der
Datei drin, wie lang der Block ist, oder muss ich diese Blocklänge woanders
herbekommen?


Sascha Broich
--
Theoretisch ist es praktisch,
aber praktisch ist es nur Theorie.
.



Relevant Pages

  • Re: Blockwrite Datenstruktur
    ... ich bin gerade dabei, alte, von einem Pascal-Programm erzeugte Dateien ... wie Blockwrite physisch in der Datei umgesetzt wird. ... Du musst schon etwas konkreter werden bzw. genauer fragen, ...
    (de.comp.lang.pascal)
  • Re: Blockwrite Datenstruktur
    ... ich bin gerade dabei, alte, von einem Pascal-Programm erzeugte Dateien ... wie Blockwrite physisch in der Datei umgesetzt wird. ...
    (de.comp.lang.pascal)
  • Re: Blockwrite Datenstruktur
    ... Blockwrite und Blockread haben Parameter für ... Naja, der Parameter für die Puffergröße wird aber nicht bei ... sondern schon beim Öffnen der Datei. ...
    (de.comp.lang.pascal)
  • Re: Blockwrite Datenstruktur
    ... Blockwrite und Blockread haben Parameter für ... Naja, der Parameter für die Puffergröße wird aber nicht bei ... sondern schon beim Öffnen der Datei. ...
    (de.comp.lang.pascal)
  • Blockwrite Datenstruktur
    ... ich bin gerade dabei, alte, von einem Pascal-Programm erzeugte Dateien ... wie Blockwrite physisch in der Datei umgesetzt wird. ... Wenn in dieser Art Büro Laien Werkzeug Dilletanten gleich missbrauchen, ...
    (de.comp.lang.pascal)